Wie wir unser Land retten können

Teil 9

Wie können wir unser Land retten?
Fange JETZT an! Jede Stunde, die vergeht, arbeitet gegen uns!

Für Neue, die nicht wissen, worum es geht! Hier zum Anfang!

ZIEL: Ein souveränes Deutsches Reich, in dem wieder Rechtstaatlichkeit herrscht, das Menschenrecht gilt und nicht die juristische Person. Die juristische Person ist immer ein Zeichen des Seerechts (Piraterie). Wir aber wollen unsere Bodenrechte zurück. Ohne Bodenrechte zahlt jeder Hausbesitzer Grundsteuer. Vor allem vernichten wir so die Fremdherrschaft der Bestie BRD über uns.


Viele wissen, was sich hier in der BRD abspielt und nicht nur hier. Es macht nur wenig Sinn auf Youtube oder Facebook auf weitere Videos zu warten, die uns auch nur in Unterhaltung, aber eben auch im Nichtstun gefangen halten. Wir müssen es selbst anpacken! Dieses Tun holt uns auch aus der Angststarre, die durch das Nichtstun entsteht. Dieses Nichtstun hat in unserer Vergangenheit zu mehr Schaden als Nutzen geführt. Denn jedes Nichtstun wurde als unser Einverständnis gewertet, uns weiter ausbeuten und demütigen zu dürfen. Doch damit ist jetzt Schluss! Wir haben doch gelernt, oder?
Nicht jeder ist auf Youtube oder Facebook. Viele schlafen offline friedlich vor ihrem Fernseher. Also müssen wir auch diese erreichen. Je schneller wir die Menschen ins Erwachen bringen, desto schneller kommt auch die Lösung für uns, die uns aus diesem zermürbenden Dasein befreit. Vor allem aber, haben unsere Feinde dann auch weniger Zeit,  ihre Ziele gegen uns umzusetzen.

Es ist sicherlich ehrenwert, wenn sich Menschen versammeln und z. B. gegen 5 G, zu hohe Mieten, Maskenpflicht, GEZ Gebühren, Sanktionen der EU, gegen den Kinderhandel, gegen die Pädophilie in Behörden und für ihre Rechte usw. demonstrieren. Doch es sind nur die Auswirkungen, die Symptome einer bestimmten Ursache. Wer sein Unkraut im Garten entfernt, zieht auch die Wurzel, weil er weiß, dass dann kein Unkraut nachwächst. Die Ursache all unser Probleme ist die Fremdregierung, die Bestie BRD. Ohne diese vom Deep State völlig infiltrierte BRD, die uns völlig entrechtet und uns schadet, wo sie nur kann, hätten wir all diese Probleme nicht. Darum macht es nur Sinn, unser Problem an der Wurzel zu packen, um diese zu vernichten. Und damit sollten wir sofort starten. 

NEUIGKEIT

Das Grundgesetz gilt nicht mehr!!!! Verstanden????

Die Alliierten warten auf uns, damit das deutsche Volk einen Friedensvertrag schließen kann. Sie warten darauf, dass wir uns vor der russischen und amerikanischen Botschaft versammeln und den Friedensvertrag fordern, damit wir endlich souverän sind und Gesara starten kann. Informiert all Eure Freunde, Familien und Bekannte. Tragt Euch in den Newsletter ein, damit wir eine Demo organisieren können.

Um eine starke Gemeinschaft zu bilden, trage bitte deine Emailadresse ins Formular ein. Du wirst dann immer pünktlich über jede Veränderung informiert und auch darüber, ob du Gleichgesinnte in deiner Umgebung hast.
Name:
Email:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Very important! Sofort loslegen!

1. Schritt: Die Feststellung unserer Staatsangehörigkeit nach RuSTAG
Wie bekommen wir unsere Macht zurück?
Das wir nicht das einzige Land sind, das durch die Ausbeutung der Kabale, des Deep States, am Hungertuch nagt und aus Menschen, Gegenstände gemacht hat, ist ausnahmsweise unser Glück. Denn die Kabale hat auch vor unseren Besatzern nicht halt gemacht. Aus souveränen Ländern wurden im Namen der Globalisierung vereinigte Wirtschaftsgebiete im Seerecht – gleich Piraterie, wo der Stärkere und nicht das Recht gewinnt. Und so beschlossen Putin, Trump und Xi Peng, dem bösen Spiel ein Ende zu machen. Aber wie kann man dem ein Ende bereiten? Ein Ende geht nur durch “ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT”! Die Globalisierung muss rückgängig gemacht werden. 

Und das bedeutet, “Zurück in die Souveränität der Länder, um Weltfrieden zu schließen”. Souveränität heißt, eine eigene goldgedeckte, staatliche Landeswährung, Rechtstaatlichkeit durch Verfassung und Gesetze, Menschen- und Völkerrecht, sodass jedes Land unabhängig von ausbeuterischen und perversen Firmen-Konstrukten (Globalisierung) die Entscheidungen treffen kann, die für das Land und die Bevölkerung am Besten sind. Da selbst die Besatzer zu Wirtschaftsgebieten wurden, mussten auch sie zurück in ihre Souveränität, um überhaupt Friedensverträge schließen zu können. Friedensverträge können nur souveräne Staaten untereinander schließen. Wirtschaftsgebiete können nur allgemeine Geschäftsbedingungen erlassen, aber keine Gesetze, weil das Staatsrecht immer höher ist, als das Handelsrecht. Da unsere Besatzer wieder souverän sind, können wir nur auf einen Friedensvertrag hoffen, weil die Verrechnung der Kriegsschäden kompliziert sein und sich über Jahre hinziehen könnte. Das würde aber auch heißen, dass wir den Verbrechern hier die Zeit einräumen, uns komplett zu vernichten. Also müssen wir handeln. 

Um wieder souverän, in Rechtstaatlichkeit und ins Menschenrecht zurück zu kommen, müssen wir unsere Personenstandsänderung den Behörden durch die Feststellung unserer Staatsangehörigkeit mitteilen. Das macht uns zu den legitimen Rechteinhabern unseres Landes. 

Um das Kaiserreich in einem Schlag wieder herzustellen, müsste ein Souverän den Friedenvertrag unterschreiben. In unserem Falle wäre das Prinz Georg von Preußen aus dem Hause Hohenzollern. Doch über die Rolle der Hohenzollern streiten sich gerade die Geister, ob ein Gerd, ein Pferd, ein Stefan oder ein Dosenöffner die Rolle der Erbfolge übernimmt. Komisch, dabei hat sich Kaiser Wilhelm seinem Volk gegenüber nichts zu schulden kommen lassen. Da wir aber keine Zeit zu verlieren haben und drauf warten können, ob es überhaupt zu einem Friedensvertrag kommt, müssen wir handeln, denn die BRD schläft nicht. Das Böse schläft nie. Über unsere Staatsangehörigkeit nach Abstammung haben aber auch die Möglichkeit, die einzelnen Bundesstaaten zu reaktivieren und so der BRD, Stück für Stück die Macht zu entziehen. Wir souveränen Deutschen mit Staatsangehörigkeit können sogar den Friedensvertrag schließen. Wir sollten keine Lösung außer Acht lassen.

Und das ist wichtig! So wichtig, dass es nicht auf die lange Bank geschoben werden kann. Ich weiß, du wirst Berichte finden, die diese Staatsangehörigkeit anzweifeln werden und ja sogar versuchen, dir diese Idee auszutreiben. Doch hast du mal überlegt, warum man das versucht, wenn es angeblich so wirkungslos sei?
Und dann gibt es wieder welche, die behaupten, der gelbe Schein sei die Hitlerstaatsangehörigkeit. NEIN, das ist der gelbe Schein nicht. Es ist lediglich die Quittung dafür, das deine Abstammung von vor 1913 nachgewiesen wurde. 

Du brauchst noch nicht einmal das Haus zu verlassen!
Du benötigst deine Abstammungsnachweise bis vor 1913. Und diese schicken dir die Standesämter ganz einfach zu.
Die Emailadressen findest du im Internet bei den Anschriften der Standesämter. Du benötigst:
Eine beglaubigte Abschrift deiner Abstammung aus dem Familienregister.
Eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister deines Vaters.
Eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienregister Heirat deiner Eltern.
Eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister deines Opas.
Eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienregister Heirat deines Opas mit Oma.
Sollte dein Opa nach 1913 geboren sein, dann benötigst du:
Die beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister deines Uropas und die beglaubigte Abschrift aus dem Familienregister Heirat von Uropa und Uroma.

Eine Kopie deiner Meldebestätigung.
Solltest du ein nicht eheliches Kind sein, zählt immer die Blutlinie Ihrer Mutter.

Nun gehe bitte auf die Seite:
https://gelberschein.net

Dort erhältst du alle Anträge, Muster und Hilfestellungen, wie das Formular richtig ausgefüllt werden muss.
Schicke den ausgefüllten Antrag auf Feststellung der Staatsangehörigkeit nach RuSTAG an deine Ausländerbehörde, kopiere deine Abstammungsurkunden und die Meldebestätigung deines Wohnortes. Schicken diese mit dem Antragsformular. Deine Originale benötigst du erst, wenn du deinen Gelben Schein abholst.
Erhältst du eine Ablehnung, dann hast du den schriftlichen Beweis inklusiv Aktenzeichen, dass sich der Scheinbeamte strafbar gemacht hat. Wende dich an die amerikanische Botschaft in Berlin.
Sollte man mit dem Vorwand eines Sachbescheidungsinteresses kommen, dann schreibe mich bitte an. Du bekommst dann ein Schreiben, wie du darauf reagieren kannst.

Hier Anschrift:
US-Botschaft:
Pariser Platz 2
10117 Berlin

Russische Botschaft
Unter den Linden 63 – 65
10117 Berlin

Zwangsimpfungen:

Vor kurzem hörte ich, man solle sich doch impfen lassen und die Schwermetalle anschließend durch naturheilkundliche Mittel ausleiten. Dann wäre das Thema doch vom Tisch! Denn je mehr Widerstand wir zeigen, desto mehr Druck werden sie auf uns ausüben, um ihre Macht zu demonstrieren. (Klingt nach Wange hinhalten und Ruf nach der zweiten Klatsche auf die andere Wange) Sorry, aber mit der Nummer gehe ich als Heilpraktikerin nicht konform. Es lassen sich vielleicht die Schwermetalle ausleiten, aber nicht die genverändernden Inhaltsstoffe, die unser Erbmaterial verändern und so zu irreversiblen Autoimmun-Krankheiten führen, die dann lebenslänglich mit Immunsuppressiva behandelt werden müssen. Krankheiten, wo sich die körpereigenen Zellen selbst angreifen und dich zum köstlichen Folgegeschäft der Pharma macht oder zum Geschäft der Bestattungsindustrie.  

Nun, da die BRD aber nur die juristischen Personen besitzt und davon ausgeht, dass wir uns, weil wir ja so blöd sind, auch mit dieser juristischen Person identifizieren, wirst du vor dieser Impfung natürlich auch Angst haben. Die juristische Person ist aber nichts anderes, als deine Geburtsurkunde. Die können sie ja dann impfen, du bist der Mensch, dich dürfen sie nicht impfen, vorausgesetzt, du hast alle deine Abstammungsurkunden. Immer dran denken, die BRD ist eine Fremdregierung, die nicht legitimiert ist, Zwang auf die legitimen Rechteträger, das sind wir Deutschen Völker, auszuüben. 

 

2. Verbreitung
– von Wurfzetteln

wacht auf   Flugblätter zum Download

Darum ist die Verbreitung von Flugblättern eine gute Möglichkeit “viele” zu erreichen. Unsere Feinde haben es leicht mit der Werbung, da sie die Mainstream-Medien besitzen. Aber wir sind viele und verdammt noch mal mehr. Vielleicht denkst du, dass das nicht erfolgreich ist, weil viele eben tief schlafen. Was ist aber mit denen, und ich kenne viele davon, die merken, dass in unserem Land was schief läuft, aber nicht wissen, wonach sie im Internet genau suchen sollen? Dann bist genau du der- oder diejenige, die diesen Menschen den roten Faden zum Erwachen an die Hand gibt. Und? Diese wissen dann auch, dass sie nicht alleine sind.

Ich weiß, man geht nicht gerne alleine Flugblätter verteilen, darum kannst du hier unter der Anzeigen Rubrik “Wir retten unser Land – Flugblätter verteilen”, deine Anzeige kostenlos aufgeben, um einen Gleichgesinnten zu finden. Gebe dabei immer deine aktuelle Emailadresse an, damit du mit den aktuellsten Informationen immer auf dem Laufenden bist.

Beispielanzeige:  Hamburg/Bramfeld suche jemand, der mit mir zur Rettung unseres Landes Flugblätter verteilt. 

Doch zuvor – alle Adressen der Antifa auslassen. Mitglieder-der-ANTIFA-4

Nachdem du deine Flugblätter verteilt hast, speichere dir dieses Foto ab und setze in das weiße Feld der Deutschen Reichsflagge die Zahl Deiner ausgetragenen Flugblätter. Poste dies dann auf den Social-Media-Portalen, damit jeder sieht, dass es voran geht und andere dadurch motiviert werden. 

Poste das Bild mit dem Link: https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

 

Eine andere Variante langsam die Schlafschafe zu wecken über ein Frage und Antwortspiel über Corona. Auch dafür werden hier Flugblätter ausgeteilt. 

Hier klicken

 

– Verteilen auf Demos
Es ist schon ein toller Erfolg, dass Menschen auf die Straße gehen, weil sie es leid sind. Doch mit der BRD Flagge und dem Grundgesetz unterm Arm macht das wenig Sinn. Unsere Feinde lachen sich kaputt, weil sie dadurch eben auch wissen, dass die Menschen nicht kapiert haben, wo die tatsächlichen Ursachen sitzen, die zu den katastrophalen Umständen geführt haben. Verteile daher diese Flyer, wenn du auf einer Demo bist, wo unsere Feindesflagge hochgehalten wird. Viele wissen nicht, dass sie die Kriegsflagge hochhalten, obwohl wir doch alle Frieden wollen.

Facebook Inc

Facebook Inc

 

Schreibe dann unter dem Foto, den folgenden Text, damit sich die ahnungslosen Demonstranten auch die Informationen holen können.

mehr dazu:
https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

Das Foto bitte in Farbe kopieren und 2.mal im Querformat nebeneinander (ergibt 2 Flugblätter) einfügen und vielfach ausdrucken zum Verteilen. Holt euch Druckerpapier (500Blatt) ergibt dann 1000 Flugblätter.

 

– Lautsprecher auf Autos
Viele haben sicher einen Gettoblaster, sind handwerklich geschickt, einen Lautsprecher auf dem Auto anzubringen. Lasse dieses Audio abspielen oder nehme ein eigenes mit deinem Text auf. Packe auch Flugblätter ins Auto, damit Interessierte gut informiert werden.

AUDIO DATEI ZUM DOWNLOAD

Jeder, der ein einfaches Musikprogramm hat, kann den Text verdoppeln, verdreifachen oder mehr. Er kann mit Hall hinterlegt werden, um den Klang eindrucksvoller zu gestalten. Jeder kann aber auch seine eigenen Texte aufnehmen und seine Inhalte zum Besten geben. 

Angst alleine mit dem Auto? Dann gebe oben auf der Seite deine Anzeige auf, damit du Gleichgesinnte findest!

Rubrik – Wir retten unser Land – Auto Lautsprecher –  Stadt/ Wohnort vorweg.

Übrigens – wenn du Unterstützung brauchst, weil du dich alleine nicht traust, ohne Maske zum Einkaufen zu gehen, dann suche dir doch Gleichgesinnte aus deiner Nähe. In der Gruppe ist man immer stärker. Auch dafür kannst du deine Anzeige aufgeben.

 

– Inserieren in Online-Kleinanzeigen-Märkten
Nicht jeder ist auf Facebook oder sonstigen Portalen. Millionen Deutsche sind auf Kleinanzeigenmärkten unterwegs. 
Inserieren Sie dort!

Hier eine Liste von Kleinanzeigenmärkten

Beispiel Texte:

Wer mit dem unzufrieden ist, was in unserem Land geschieht, bitte bei mir melden!

Wer hilft uns, unser Land zu retten? Bitte melden!

Unser Land ist in Gefahr! Nicht wegschauen! Retten helfen!

Reagiert jemand auf die Anzeige, dann verweise ihn erstmal auf diese Seite, damit er sich informieren kann, worum es geht und an der Lösung mitarbeitet. Jeder Anzeigenmarkt hat unendlich viele Rubriken. Der Glaube, es reicht, wenn doch einer die Anzeigen aufgibt, ist bequem und verschenkt zu viel Potenzial. Wer dann seine kostenlosen Kleinanzeigen überall aufgegeben hat, der melde sich bitte bei mir. 

 

– Inserieren in Gemeindezeitungen
Setze unter jede Anzeige in einem Gemeindeblatt den Link:

https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

Wir können überall gelöscht werden, aus jedem Kleinanzeigenmarkt, von Facebook und anderen Portalen. Nur hier eben nicht. So bleibt der Kontakt und unsere Gemeinschaft bestehen. 

Eine Beispielanzeige:     Wir brauchen Dich! Rette auch Du mit uns, unser Land. 

                                     https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

 

– Jeden Tag posten und posten und posten

Und zwar genau diesen Link: https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können
Nur die Wiederholung führt zum Erfolg. Unsere Feinde wiederholen ihre Lügen so lange, bis man sie glaubt. Darum müssen auch wir unsere Lösungen so lange posten, bis sie bei den Schlafenden angekommen sind. Was unsere Feinde können, könnnen wir erst recht. Los geht es!

Poste auch auf den Pinn-Seiten deiner Facebookfreunde! Vor allem bei denjenigen, die involviert sind. Erreicht auch nur jeder für sich 10 oder gar 20 seiner gleichgesinnten Facebookfreunde, die das Ganze ebenfalls teilen und mitmachen, dann sind wir richtig gut. Werden die Posts nur auf der eigenen Timeline gepostet, dann ist die Reichweite ausgesprochen gering. Ich kann das über meine Software sehen, wenn ich von außerhalb poste. Da entspricht dann die Reichweite für einen Post höchstens 7 Facebookfreunde, und das obwohl ich knapp 4700 davon habe. Nutze auch die anderen Netzwerke, wie z.B. vk.com, Instagram, Twitter usw.  

Stell dir nur vor, wir sind nur 100 Aktive, die wiederum 100 Aktive mobilisieren. Dann sind wir bereits 10.000, die wiederum je 1000 Flugblätter verteilen und so auf eine Reichweite von 10 Millionen kommen. Nun sind wir definitiv mehr als 100 Aktive. Sei dabei und mach mit!

Du glaubst, du bist klein und machtlos? Es reicht schon eine Mücke in deinem Schlafzimmer und deine Nacht ist gelaufen. Eine kleine Mücke hat Macht! Sei die mächtige Mücke!

 

– Keine Posts von feindlichen Politikern und MSM in den Social-Media-Portalen.

Was mich immer wieder ärgert, sind die Posts von den MSM, den menschenverachtenden Politikern, die uns alles Böse androhen, ausgerechnet von den Facebookfreunden, die von sich behaupten aufgewacht zu sein. Diese Posts erzeugen Angst und Hilflosigkeit, genau das, was diese eben auch brauchen, um uns weiter zu beherrschen. Sie machen damit unbewusst oder vielleicht sogar bewusst Werbung für unsere Feinde und halten unsere, die ein besseres Leben wollen, in ständiger Angst, Aufregung und Untätigkeit. Durch diese Wiederholung verhelfen sie unseren Feinden zum Erfolg.

Darum – es ist wirklich wichtig – genau diese Posts, die Angst verbreiten, nicht mehr zu posten!

Stattdessen ist es wichtig, in ständiger Wiederholung “Lösungen” zu posten, deren Umsetzung uns stark macht, uns die Angst nimmt, weil wir dann endlich merken, dass wir viel Macht haben.  
Wenn man dort nur Posts von denen und Mainstream-Nachrichten findet, die unser Land zerstören, dann bleibt es so, wie es ist. Wer das Alte festhält, kann nichts Neues beginnen. Wer deren Posts verteilt, tut nichts anderes, als in Feindes-Interesse zu handeln. Poste erst die Lösung und wenn du merkst, dein sogenannter FB-Freund hört nicht auf, die Feindes-Posts weiter zu verteilen, dann blockiere ihn. 

https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

Wer mit dem Rauchen aufhören will, hält sich die Zigaretten auch nicht den ganzen Tag unter die Nase oder wer abnehmen will, stellt sich keine dicke Sahnetorte vor’s Gesicht.
In der Zeit, wo du dich weiter über die Ungerechtigkeiten unserer Feinde aufregst, setzen die völlig ungeniert weiter ihre Aktivitäten gegen uns fort. Also, sind wir doch mal genauso schlau und starten unsere Aktivitäten, durch die wir unsere Ziele erreichen und deren Macht über uns zerstören. 

Nun kann es aber auch passieren, dass plötzlich die tollsten Posts auftauchen, die uns in den Glauben schaukeln wollen, wir seien gerettet. So sah ich eben auf Facebook einen Post, der zu einem YT-Video führte, in der sich unser neuer Gesundheitsminister vorstellte und mit Engelszungen von all dem sprach, von dem wir träumen. Erinnern wir uns daran, dass das die Haupteigenschaft des Teufels ist, um unser Vertrauen zu gewinnen. So lange wir nicht offiziell im Deutschen Reich zurück sind, sollte man diese Posts nur als das sehen, was sie sind – Ablenkungen, die dazu führen sollen, unsere Aktivitäten einzustellen. 

So lange, wie auf FB und Youtube die Wahrheit so scharf zensiert wird, ist NICHTS gerettet. Denn es ist nach wie vor der Versuch, die Wahrheit zu unterdrücken. Wenn dann aber solche Träumerle-Videos nicht gelöscht und zensiert werden, können wir davon ausgehen, dass sie eben auch nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen. Ein Video, dass uns die Erlösung predigt, kann ja nur dann erfolgen, wenn die (böse) Wahrheit allen bekannt ist. Da muss die Wahrheit nicht mehr unterdrückt werden.

 

3. Hilfegesuch an die Alliierten
Die Alliierten werden uns nur helfen, wenn sie von uns ein Zeichen bekommen. Tun wir nichts, denken sie, wir sind mit dem einverstanden, was hier in diesem Land läuft. Aber wir sollten ja nun wissen, wohin uns unser Nichtstun geführt hat. Wir brauchen aber dringend ihre Hilfe und das bedarf unser Aktion. Natürlich gibt es immer wieder welche, die meinen, wer soll das denn alles lesen und zum Nichtstun aufrufen. Es ist wurscht, was der oder die meint, wir setzen ein Zeichen. Denn wir kennen auch diese Beziehungen, die unwiederbringlich zerstört und am Ende die erstaunte Frage steht: “Ja, warum hast du denn nie was gesagt?” 

Schreibt eure Hilfegesuche und schickt es an die oben genannten Botschaften der Alliierten! 

Also, ran an die Socken.
Schreibt je ein Hilfegesuch an die jeweilige Botschaft!

schreiben an botschaft

Hier Anschriften:
US-Botschaft:
Pariser Platz 2
10117 Berlin

Russische Botschaft
Unter den Linden 63 – 65
10117 Berlin

Demokalender:

https://demo.terminkalender.top/

 

Wir sollten aber selbst eine machen, ohne Erlaubnis. Wir sind der Staat. Wir fordern, wir betteln nicht. Denn ohne uns sind sie nichts. 

Vor der amerikanischen und russischen Botschaft um für die Abschaltung der BRD-Bestie zu demonstrieren. 

 

 

4. Ziviler Ungehorsam

GEZ-Rundfunk-Gebühren:

Es ist schon sehr dreist, wenn 2 Parteien einen Rundfunkvertrag schließen, dass ein Dritter, also wir, das bezahlen sollen. Und es ist nicht nur dreist, es ist nichtig! Doch bevor wir lange Beschwerdebriefe hin- und her schicken, die dann auch unnötige Portokosten zur Folge haben, können wir auch schnelle und kostenlose Varianten wählen. Die erste wäre, vorausgesetzt, du hast all deine Abstammungsurkunden bis vor 1913, denen erst einmal die Einzugsermächtigung für dein Konto zu entziehen und die Zahlungen umgehend einzustellen. Folgt darauf hin Post, öffne diese gar nicht erst! Schwärze das Adressfeld mit einem Edding und schreibe über das Adressfeld – falsche Person – zurück. Stecke diesen Brief dann in einen Briefkasten. Sollte dennoch einige Zeit später erneut Post von denen kommen, wird der Vorgang einfach wiederholt, solange bis Ruhe ist.

Für die, die ihr Leben lang der Behörde, dem System bedingungslos gehorcht haben, kann es schwierig werden, wenn plötzlich die Angst in einem hochkriecht, weil man sich zum ersten Mal dagegen stellt. Auch mir ging es so!  Denke einfach daran, dass NICHT DU dich strafbar machst, sie machen sich strafbar. Du unterstützt nur deren Verbrechen nicht mehr und machst dich nicht mehr zum Mittäter!

Das gleiche Spiel kannst du auch spielen, wenn es um Strafzettel geht. Da die BRD Firma kein Staatsgebiet vorweisen kann, sind alle Strafzettel für Ordnungswidrigkeiten nichtig. Ja, jeder Strafzettel sogar eine Straftat, und die nennt sich Betrug. Wozu lang und breit hin- und her schreiben, wenn es einfacher geht. Da dieses Schreiben immer an deine juristische Person gesendet wird, reicht dieser kurze Gedankengang. Kann deine juristische Person, die ja tot und leblos, ja eine Sache ist, überhaupt ein Auto fahren? Nö, das kann nur der Mensch, die natürliche Person. Und die wurde ja nicht angeschrieben, weil die BRD ja nur juristische Personen verwaltet. Also auch hier die Post ungeöffnet lassen, das Adressfeld wie oben beschrieben schwärzen, usw. und ab in den Briefkasten. Aber auch dafür gibt es eine andere Variante, die auch in dem folgenden Video gezeigt wird.  

Die zweite Variante ist für all die, die gerne Rache üben und ihren Spaß wollen.

 

5. Tauschgeschäfte

Auch, wenn sich die Nachrichten um Gesara und Nesara verdichten, ist es real nur die Taube auf dem Dach. Solange wir dieses verbrecherische Bankensystem und die BRD haben, die uns als juristische Personen (rechtlose Sachen) führt, sollten wir uns auch nicht unbedingt darauf verlassen. Denn, wie war es doch gleich? Da dein Konto nicht dir oder meines nicht mir gehört, können sie uns jederzeit den Zugriff auf unser Konto und somit auf die Wiedergutmachung versagen. Apropro, und zu Gesara gibt es keine offiziellen Aussagen oder Nachrichten, nur Websiten, die davon berichten.

Auf eine schwere Zeit nach Corona müssen wir uns also einstellen. Ja, wir müssen uns sogar darauf einstellen, dass sie dieses Spiel der Pandemie auf 3 Jahre ausdehnen, um uns gänzlich in die Knie zu zwingen, bis wir allem zustimmen, nur um uns gerettet zu fühlen. Damit wir aber gar nicht erst soweit in Abhängigkeit geraten, können und sollten wir etwas tun.

Aus einem Spatz in der Hand können wir einen riesigen Adler machen. Das Geld wird knapp sein und unsere Fantasie ist gefragt. Die Chance, die Krise nicht nur best möglichst zu überstehen, sondern für uns zu wachsen, könnte darin liegen, dass wir tauschen – wie. z.B. Leistungen gegen Leistungen oder Nahrungsmittel oder Leistungen gegen Sachen, die du nicht mehr benötigst oder auch selbst herstellen kannst oder auch Leistung gegen Geld. Wichtig dabei ist, das wir unsere Arbeitsleistung nicht mehr den Konzernen zur Verfügung stellen, die unsere Arbeitsleistung ausgebeutet und uns zu Knechten gemacht haben für die Herstellung von sinnfreien kurzlebigen Produkten, die zudem unsere Umwelt zerstört haben. Für Konzerne, die hinter unserem Rücken die Dreistigkeit besessen haben, über uns als Humanressourcen zu entscheiden. Sollen sie doch zusehen, wie sie dann mit ihrem Leben ohne uns zurecht kommen. Wir brauchen sie nicht. 

Auch diese Rubriken sind hier auf dem Anzeigenmarkt vorhanden.

Tragt also ein, was ihr gegen was bietet. Denkt immer daran, gleich vorweg euren Wohnort anzugeben.  

 

Und nicht vergessen! Teilen, Teilen, Teilen…….

Ja, und schreibt über Youtube, Vimeo und allen anderen Videoportalen die an, die auch aufklären, damit diese unseren Rettungsplan-Link unter ihren Videos posten oder ihn in einem Video ansprechen.

https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

 

Und? Wer selbst noch gute Rettungs-Ideen hat, der melde sich bitte bei mir! Danke!

PS: Es wäre gut, sich diese Seite als To-Do- Liste auszudrucken und sich

gleich dazu den Link dieser Seite abzuspeichern. 

https://helpi-anzeigen.de/wie-wir-unser-land-retten-können

 

Der alte Straßenkehrer Beppo

Der alte Straßenkehrer Beppo verrät seiner Freundin Momo sein Geheimnis. Das ist so:

„Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt.

Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du?

Man muss immer nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.

Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.“

(Michael Ende)

Hier sehenswerte Kanäle:

Schwert der Wahrheit

Hans Joachim Müller

Catherine Thurner

Veikko Stölzer

Thomas Trepnau

Anne Phönix

Verbinde die Punkte

Hier noch ein Video von Birgit Doll, die mir so aus dem Herzen spricht. WIR MÜSSEN INS HANDELN KOMMEN:

 

 

Juni 6, 2020 1:57 pm