Regionale Offline-Vernetzung

Warum ist die regionale Offline-Vernetzung so wichtig?

Viele haben schon längst erkannt, dass die BRD nicht Deutschland ist, sondern die Verwaltung der Alliierten nach dem sogenannten 2. Weltkrieg. Eine Fremdregierung über uns Deutsche, die nicht unsere Interessen vertritt, ganz im Gegenteil. Eine Verwaltung im Handelsrecht, eine Firma, ganz wie McDonald und der Bäcker um die Ecke. Ihr Ziel – die Plünderung, Drangsalierung und die totale Versklavung der Deutschen. Was aber nur die wenigsten Deutschen wissen ist, dass der Deutsche das ewige Recht auf Selbstbestimmung hat und niemals ein Sklave sein kann. Seine Rechte muss man einfordern. Ein Kraftaufwand für jeden einzelnen, ein leichtes Spiel für uns alle gemeinsam. 

 

Gemeinsam sind wir stark! 

Millionen Deutsche haben die Schnauze gestrichen voll von all den sinnfreien Maßnahmen, Maskentragen, Zwangsgebühren und anderer Schikanen, die ihnen dieses System aufzwingt und von denen, die jetzt schon geplant sind. Doch eben auch Millionen Aufgewachte sitzen einsam vor ihrem Rechner, zum Widerstand bereit. Kräfte, die sinnlos verpuffen, wenn man diese nicht bündelt. 

Da geht es schon darum, dass sich nicht jeder einzelne traut, ohne Maske zum Einkaufen zu gehen. Mit mehreren Leuten sieht die Sache schon ganz anders aus. Alleine weiß man nicht einmal, wie die Nachbarn ticken – sind sie Schlafende oder aufgewacht? Und so verpufft der Widerstand des Einzelnen. Eine sinnlos verlorene Kraft.

Auf wichtigen Demos könnten weit mehr Leute sein, wenn durch eine dichte örtliche Offline-Vernetzung, Fahrgemeinschaften entstehen. 

Über eine regionale, dichte und örtliche Offline-Vernetzung finden wichtige Informationen schneller und eine weitgrößere, flächendeckende Verbreitung. 

Eine über Rechte aufgeklärte Gruppe, Ort oder Gemeinde ist stärker im Umgang mit Behörden, als ein Einzelner. 

Auftritte der Constellis oder Gerichtsvollzieher werden in einer aufgeklärten und dicht vernetzten Umgebung anders beurteilt und stärkt den Einzelnen. Man beachte nur die arabischen Clans, wo sich keiner von denen mehr hin traut. Dort gilt – einer für alle, alle für einen. Und das können wir auch!

Also, lasst uns Stärke aufbauen! Lasst jedes Dorf, jede Gemeinde, jeden Stadtbezirk zu einer starken Zelle werden. Zellen, die sich aneinanderreihen, werden zu einem großen Ganzen.  

So, Du einsamer Widerstandskämpfer oder Kämpferin – zukünftige Helden Deutschlands!

Wie fängt man am besten an?

Schritt 1: Du hast niemanden in Deiner Umgebung und wagst Dich auch nicht, andere anzusprechen?

Gebe online eine Anzeige bei den Anzeigenmärkten auf, um Gleichgesinnte zu finden. Denke immer daran, das Du dort Deinen Wohnort angibst, da gerade das bei einer dichten Vernetzung notwendig ist.

Deine Anzeige könnte lauten: Suche kritische Gleichgesinnte, um mich über die Dinge, die in unserem Land geschehen, auszutauschen. 

Dann Treffen vereinbaren und herausfinden, ob genügend Verärgerung und Aktionslust vorhanden, um sich am Widerstand zu beteiligen. Vielleicht melden sich darauf zwei oder auch drei, die sich auf Deine Anzeige angesprochen fühlen. Das ist gut, aber keine dichte Vernetzung!

2. Schritt: Gebe eine Anzeige hier bei helpi-anzeigen.de unter der Rubrik “regionale Vernetzung und Austausch” auf. Vergiss dabei nicht, Deinen Wohnort anzugeben! So bauen wir einen Pool auf, wo sich nur die Leute befinden, die direkt aus Deinem Ort, Bezirk oder Gemeinde kommen. 

3. Schritt: Für die dichte Vernetzung verteilt ihr Flugblätter in eurem Ort. Mit mehreren Leuten macht das nicht nur mehr Spaß, es geht auch schneller. Hier Flugblätter zum Ausdrucken!

Nach der ersten Verteilung der Flugblätter werden einige neue Gleichgesinnte ihre Anzeigen auf helpi-anzeigen.de eintragen. Trefft Euch mit denen!

Viele aber werden die Flugblätter übersehen oder versehentlich mit in den Müll geworfen haben. Darum bedarf es zwei weiteren Flugblattverteilungen im Abstand von je einer Woche.

Das dürfen nun die neuen Gleichgesinnten übernehmen oder alle zusammen. In dem entstandenen Pool der regional Vernetzten kann man dann hervorragend seine Adressen und Telefonnummern austauschen für die Offline-Vernetzung.

Wichtige Beiträge, wie z.B. 

Gemeinsames Aufhalten beim Versuch der Kindesentführung durch die Jugendämter.

Rechtliche Grundlagen, damit die Gerichtsvollzieher und Constellis gar nicht erst kommen.

Eigentum sichern – wie Immobilien und Grundbesitz. usw. usw.

werden hier von Zeit zu Zeit gepostet.

Diese Beiträge sind NUR für die regionalen vernetzten Mitglieder, die hier eine Anzeige aufgegeben haben. Das Passwort, um diese Beiträge dann freizuschalten findest Du in der Anzeigen-Email, in der auch Dein Passwort für Deinen Anzeigen-Account steht.

Immer, wenn neue Beiträge erscheinen gibt es ein Hinweis auf Telegram. Melde Dich deshalb auch gleich hier an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

https://t.me/vernetzungregional

Oktober 7, 2021 6:35 pm